aktuelle Nachrichten

Fokus Fuhrpark im Video

Wer die neue Sonderfläche "Fokus Fuhrpark" auf der Leitmesse ALTENPFLEGE 2019 verpasst hat, hat jetzt die Chance, doch noch einen Blick zu werfen. In einem kleinen Film dürfen Sie sich die Highlights der Fläche rund um Auto und Software noch einmal anschauen.

ASB stellt in Mönchengladbach ambulante Pflege ein

Der Arbeiter-Samariter-Bund hat seinen ambulanten Pflegedienst in Mönchengladbach geschlossen. Der Grund sei der eklatante Personalmangel. Von diesem Schritt seien rund 100 Pflegebedürftige sowie 15 Mitarbeiter betroffen, berichtet RP Online. 

Mit Angehörigen partnerschaftlich zusammenarbeiten

Wenn aus einer langjährigen Pflegesituation überlastete Angehörige auf gestresste Pflegekräfte treffen, sind Konflikte und Missverständnisse programmiert. Einrichtungen, die Angehörige integrieren und ihre Kommunikationsstrukturen verbessern, beugen dem vor.

Wie Pflegebedürftige mit Reiki Ruhe finden

Die traditionelle japanische Entspannungsmethode Reiki ist zunehmend auch Teil des Angebots in Arzt- und Physiotherapiepraxen. Sie hält auch in Senioreneinrichtungen Einzug, wie im SenVital Senioren- und Pflegezentrum Hamburg am Barmbeker Markt. Die Bewohner freut es.

Blockadehaltung: Bundestagsabgeordnete kritisieren Kassen in offenem Brief

Die gesundheitspolitischen Abgeordneten der Bundestagsfraktionen von Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke fordern die Krankenkassen in einem offenen Brief auf, eine tarifliche Vergütung nicht zu blockieren.

Arbeitsminister Heil will Angehörige stärker entlasten

Nach dem Willen von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) sollen Familien entlastet werden, die erwachsene behinderte Kinder oder pflegebedürftige Eltern unterstützen müssen. Dafür soll das Sozialhilferecht modernisiert werden.

Musik bewegt Herz und Erinnerung

Zum "Jahr der Musik" des Wohlfahrtswerks für Baden-Württemberg sind Ende April in Stuttgart über hundert Mitarbeiter aus Häusern der Stiftung zusammengekommen: Bei einem Fachtag wurden musikalische Impulse für den Alltag im Heim vermittelt.

Baden-Württemberg setzt Sonderprogramm Quartier fort

Generationenübergreifende Wohnformen, die Einrichtung von Bürgertreffs und Quartiersläden oder die Stärkung von Selbsthilfestrukturen sind nur einige der vielen Projekte von Städten und Gemeinden, die das Land Baden-Württemberg mit dem "Sonderprogramm Quartier" fördern will.