aktuelle Nachrichten

Rolf Baumann wechselt in die VdDD-Geschäftsführung

Auf der Vorstandsklausur in Mönchengladbach wurde der Diplom Betriebswirt Rolf Baumann als Bereichsleiter Ökonomie und stellvertretender Geschäftsführer des Verbandes diakonischer Dienstgeber in Deutschland e.V. (VdDD) berufen.

bpa: Private sind bereit für Digitalisierung

Eine Onlinebefragung unter Mitgliedern des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienstleistungen (bpa) hat ergeben, dass das größte Potenzial bei der Digitalisierung in der Dokumentation und/oder Abrechnung liegt. 89 Prozent der 1.500 Befragten waren dieser Auffassung.

Fast drei Millionen Euro für Thüringer Hospizdienste

Gesetzliche Krankenkassen unterstützen ambulante Hospizdienste in Thüringen in diesem Jahr mit 2,9 Millionen Euro. Mit den Geldern werden etwa Fortbildungen für ehrenamtliche Helfer bezahlt, hieß es in einer Mitteilung von sechs gesetzlichen Versicherern.

Gemeinsam Mobilität fördern

Im Juli bringt der Schwerpunkt von Aktivieren alles in Bewegung: Denn das Evangelische Altenzentrum Hückelhoven lebt den Expertenstandard "Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege" im interdisziplinären Team und hat dazu ein eigenes Konzept entwickelt.

Bremen: Streit um Finanzierung der Pflegeausbildung

Die Verhandlungen um die Finanzierung der reformierten Pflegausbildung ab 2020 sind in Bremen gescheitert. Leistungserbringer, Leistungsträger und das Land konnten keine Einigung erzielen. Eine Interessengemeinschaft aus Krankenhausgesellschaft, Freier Wohlfahrtspflege und privaten Leistungserbringern sieht die Umsetzung nun als bedroht.