aktuelle Nachrichten

GKV-Spitzenverband: Kiefer und Pfeiffer im Amt bestätigt

Der Verwaltungsrat des GKV-Spitzenverbandes hat auf seiner vergangenen Sitzung Doris Pfeiffer als Vorstandsvorsitzende und Gernot Kiefer als Vorstand im Amt bestätigt. Beide Vorstände sind für weitere sechs Jahre gewählt. Die neue Amtsperiode beginnt am 1. Juli 2019.

Gesunde und ausgewogene Ernährung in der Tagespflege

Der Speiseplan sichert eine bedarfsgerechte Verpflegung in der Tagespflege und weckt Vorfreude und Appetit. Dabei sollte der Speiseplan bestimmte Anforderungen erfüllen und ansprechend und abwechslungsreich gestalten sein.

Mehr Gehalt bei Diakonie in Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Die Arbeitsrechtliche Kommission der Diakonie in Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz  (DWBO) hat deutliche Entgelterhöhungen für diakonische Beschäftigte in Berlin, Brandenburg und der schlesischen Oberlausitz beschlossen. Die Einkommen steigen für den Zeitraum 2019 bis 2021 in drei Schritten.

Sozialverband VdK Hessen-Thüringen fordert Ausbau von Pflegestützpunkten

Der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen hat auf dem Hessentag Verbesserungen in der Pflege und eine faire Bezahlung der Pflegekräfte angemahnt.

Mit Hunden Körper und Geist trainieren

Taucht ein Hund in einer Pflegeeinrichtung auf, ist ihm Aufmerksamkeit gewiss. Der Vierbeiner macht es leicht, zu alten Menschen Kontakt aufzunehmen. Was dabei zu beachten ist, erläutert Aktivieren-Autorin Bettina M. Jasper in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift.

Malen ohne Einschränkungen

Demenziell veränderte Menschen verspüren oft den Wunsch, sich durch Malen und Gestalten mitzuteilen und sich zu verwirklichen. Damit das gelingt, benötigen sie eine Methode, die ihren Bedürfnissen entspricht. Eine solche Methode stellt Aktivieren-Autorin Dorothee Rottmann-Heuer in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift vor.

Steinmeier: Dringender Handlungsbedarf in der Pflege

Das Thema müsse in der politischen Debatte an erster Stelle stehen, sagte Steinmeier in Dortmund bei der Eröffnung des 12. Deutschen Seniorentages. Es müssten dringend neue Stellen geschaffen werden.

Deutsche Stiftung Patientenschutz fordert Sofortprogramm für häusliche Pflege

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) angesichts des Personalmangels bei ambulanten Pflegediensten aufgefordert, sein Sofortprogramm für die häusliche Pflege deutlich auszubauen.