aktuelle Nachrichten

Probezeit: Bloggerin Claudia Henrichs plädiert für viele Gespräche

In ihrem neuen Blogbeitrag empfiehlt Häusliche Pflege-Bloggerin Claudia Henrichs, während der Probezeit viel mit neuen Mitarbeitern zu reden. Durch solche Gespräche könne man beispielsweise herausfinden, ob der neue Kollege die fachliche Kompetenz für den Job mitbringt.

Niedersachsen: Immer mehr ambulante Pflegedienste müssen Kunden ablehnen

Nach einer Umfrage der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege müssen viele ambulante Pflegedienste in Niedersachsen immer häufiger Kunden ablehnen. Nach Angaben des Norddeutschen Rundfunks (NDR), dem die Zahlen zuerst vorlagen, wurden in 1.700 Fällen wurden Anfragen von Kunden abgelehnt.

Heiße Phase zur Wahl der Pflegekammer in Niedersachsen

Die Vorbereitungen zur Wahl der ersten Kammerversammlung der Pflegekammer Niedersachsen im Juni 2018 gehen in die heiße Phase. Die Kandidaten bewerben sich um 31 Plätze in der Kammerversammlung.

Einen Thementag erfolgreich gestalten

Ein Thementag in der Tagespflege ist für die Gäste ein besonderes Ereignis, bei dem sich jeder entsprechend seinen Bedürfnissen beteiligen kann und sich ganz im Sinne des personenzentrierten Ansatzes von Tom Kitwood erlebt; egal ob mit oder ohne Demenz.

Aktionstag zum Thema Milch

Aktivierungen in der Sozialen Betreuung sollen zum einen mit vertrauten Inhalten Orientierung und Sicherheit vermitteln. Zum anderen braucht es aber auch Abwechslung, damit sie nicht eintönig und einseitig ausfallen. Wird Bekanntes neu verpackt, wie bei einem Aktionstag zum Thema Milch, gelingt der Spagat.

Mobilität im Alltag fördern – von Armkraft bis Treppentraining

Aktivierungsexpertin Bettina M. Jasper zeigt in der neuen Videoserie, wie Pflegende und Betreuende mit Bewohnern ohne viel Aufwand alltagspraktische Bewegungen trainieren.

Per Quiz-App Pflegewissen spielend erwerben

Seit der Markteinführung der Quiz-App "SuperNurse" Mitte 2016 haben Pflegekräfte sie 6.000mal heruntergeladen und 277.000 Fragen gespielt. Zuletzt hat die Anwendung den Publikumspreis der Start-up-Challenge 2018 auf der ALTENPFLEGE in Hannover geholt.

So fördern Betreuende die Mobilität alter Menschen

Mit einem gezielten Mobilitätstraining stärken Betreuende das Selbstbewusstsein alter Menschen und wirken einem sozialen Rückzug entgegen. Die Seniorenresidenz Rheinallee in Bonn zeigt in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Aktivieren, wie es geht.