aktuelle Nachrichten

Tagespflege begeistert Schüler für die Altenpflege

Die Tagespflege Prettin aus Stralsund hat den Altenpflegepreis 2018 des Landes Mecklenburg-Vorpommern gewonnen. Ihr Kooperationsprojekt zur Gewinnung von Auszubildenden in der Altenpflege bietet einen innovativen Ansatz zur Berufsorientierung und einen nachhaltigen Beitrag gegen den Fachkräftemangel.

Unglücklich und unsensibel agiert: Ministerium kritisiert Pflegekammer

Das von der neuen Niedersächsischen Pflegekammer gewählte Verfahren zur Beitragserhebung wird vom Niedersächsischen Sozial- und Gesundheitsministerium hart kritisiert.Staatssekretär Heiger Scholz sagte: "Wir können die Aufregung vieler Pflegekräfte verstehen – die Pflegekammer hat unglücklich und unsensibel agiert"

Hilfe beim Helfen kommt gut an

Das Kompetenzzentrum Demenz für das Land Brandenburg hat in allen Landkreisen und kreisfreien Städten in diesem Jahr insgesamt 60 Kurse "Hilfe beim Helfen" zur Schulung von Angehörigen demenziell erkrankter Menschen durchgeführt.

Ärger um Pflegekammer in Niedersachsen nimmt zu

Der Widerstand gegen die Pflegekammer in Niedersachsen nimmt weiter zu. Um der Zwangsmitgliedschaft in der neuen Einrichtung zu entgehen, wollten viele Pflegekräfte ihre Examensurkunden zurückgeben, sagte Kritiker Stefan Cornelius der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung.

Stimmtraining für mehr Selbstbestimmung

Im Schwerpunkt der Januarausgabe von Aktivieren steht die menschliche Stimme im Mittelpunkt. Sie ist Ausdruck der Selbstbestimmtheit. Wer sie pflegt, bleibt länger autark und profitiert auch körperlich. Die Leser erfahren, wie Stimmbildung zur anregenden Biografiearbeit wird – auch und speziell für Menschen mit Demenz.

Handwerkliche Angebote vermitteln Männern mehr Selbstvertrauen

In einem viertägigen Kunstschmiedeworkshop auf dem Gelände der Seniorenbetreuung Schloß Schliestedt nahe dem niedersächsischen Wolfenbüttel konnten Bewohner und Gäste in einer mobilen Schmiede Skulpturen erschaffen – unter Anleitung eines Kunstschmieds – und dabei ihr Selbstbewusstsein stärken.

Kritik an politischer Reglementierung privater Pflegeunternehmer

Für Thomas Knieling, Bundesgeschäftsführer des Verbands Deutscher Alten- und Behindertenhilfe (VDAB), bleibt die private, professionelle Pflege das Rückgrat der Pflege in Deutschland.

Gibt es einen neuen Arbeitgeberverband Pflege?

In der Pflegebranche laufen nach einem Zeitungsbericht die Vorbereitungen zur Gründung eines neuen Arbeitgeberverbandes. Ziel sei es, einen allgemein verbindlichen Tarifvertrag für die Pflege abzuschließen, berichtet das "RedaktionsNetzwerk Deutschland".