aktuelle Nachrichten

Gröhe kündigt "weitere Schritte" an

Nachdem die Zahl der zusätzlichen Betreuungskräfte in stationären Pflegeeinrichtungen infolge der Pflegestärkungsgesetze in den letzten Jahren stetig erhöht werden konnte (wir berichteten am 1. November unter der Überschrift "Zahl steigt auf 60.000"), hat Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) weitere Verbesserungen angekündigt.

Ambulante Wohngemeinschaften in Sachsen-Anhalt boomen

Wohngemeinschaften für Pflegebedürftige werden in Sachsen-Anhalt immer beliebter. Im Jahr 2011 gab es acht solcher WGs mit 106 Plätzen, im vergangenen Jahr waren es bereits 51 WGs mit 494 Plätzen, wie das Sozialministerium am Donnerstag mitteilte.

Evangelische Heimstiftung baut fünften Geschäftsbereich auf

Mit der Bildung des neuen, fünften Geschäftsbereichs "Neue Wohnformen und Dienste" zum 1. Januar 2018 will die Evangelische Heimstiftung ihre Wachstums- und Innovationsziele umsetzen. Geleitet werden soll der Bereich von Martin Schäfer.

Bundessozialgericht: Krankenkassen dürfen Genehmigung für Kostenerstattung nicht umgehen

Das Bundessozialgericht hat die Rechte von Patienten gegenüber Krankenkassen gestärkt. Lassen sich gesetzliche Krankenversicherungen für die Genehmigung eines Antrags auf Kostenübernahme zu viel Zeit, gilt der Antrag als genehmigt.

Hamburg führt präventive Hausbesuche für Senioren ab 80 Jahren ein

2018 führt Hamburg mit dem "Hamburger Hausbesuch" in Eimsbüttel und Harburg präventive Besuche für ältere Menschen ab 80 Jahren ein. Es handelt sich dabei um ein aufsuchendes, für die Bürgerinnen und Bürger freiwilliges und kostenloses Informations- und Beratungsangebot.

bpa fordert ehrliche Debatte über Fachkräftebedarf in der Pflege

Nach einer Studie des Statitischen Landeamtes in Rheinland-Pfalz wird der demografische Wandel des Bundesland in den nächsten Jahren vor große Herausforderungen stellen. Der bpa-Chef Bernd Meurer fordert deshalb, über Personal und neue Einrichtungen zu sprechen.

Kochen und mehr: Impulse für den Jahresausklang

Welche Zutaten das Kochen mit Bewohnern braucht, damit es allen Teilnehmern schmeckt, darum geht es im Schwerpunkt der Novemberausgabe der Zeitschrift Aktivieren. Außerdem gibt es Anregungen für Aktivierungsmöglichkeiten in der Vorweihnachtszeit.

SPD-Gesundheitsexperte schlägt Rentensonderregelung für Pflegekräfte vor

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach sprach sich in der "Bild am Sonntag" dafür aus, eine Rentensonderregelung in der Pflege einzuführen.