News

Wird den Gästen eine bessere Orientierung und die eigenständige Nutzung der Räumlichkeiten ermöglicht, erhöht das deren Selbstständigkeit und Selbstwertgefühl.

Foto: AdobeStock/Stefan Körber

Wird den Gästen eine bessere Orientierung und die eigenständige Nutzung der Räumlichkeiten ermöglicht, erhöht das deren Selbstständigkeit und Selbstwertgefühl.

Foto: AdobeStock/Stefan Körber

13. Februar 2020
Management

Den Gästen Orientierung geben

Eine demenzsensible Architektur vermittelt Sicherheit, stärkt das Kompetenzgefühl der Gäste und entlastet die Mitarbeiter. Mit leicht umzusetzenden Maßnahmen kann die Raumgestaltung an die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz angepasst werden.

Architektur für ältere Menschen und Menschen mit Demenz berücksichtigt alters- und krankheitsbedingte Beeinträchtigungen von Körper, Sinnen und Geist mit dem Ziel, Sicherheit, Orientierung und Wohnlichkeit zu bieten. "Es ist wichtig, in dem Maß, in dem die Anpassungsfähigkeit des Menschen an unterschiedliche Umgebungen abnimmt, die gebaute Umwelt zunehmend unterstützend und ausgleichend zu planen und zu gestalten", sagt Dr. Birgit Dietz, Leiterin des Bayerischen Instituts für alters- und demenzsensible Architektur, in der Februar-Ausgabe der Fachzeitschrift TP. Bis zu einem gewissen Grad könnten so Defizite kompensiert, Hilfestellungen geschaffen und Autonomie erhalten werden. Besonders wirksam könne Architektur zur Unterstützung der Sinne beitragen.

Für ein Forschungsprojekt in Bayern wurde unter anderem eine Tagespflege eingeladen, zu prüfen, ob ihr Gebäude, die Räumlichkeiten und die Freibereiche "fit” für die Bedürfnisse ihrer Gäste sind. Nach einer Schulung zu "Soll”-Anforderungen und einer "Ist”-Analyse wurden Einzelmaßnahmen empfohlen und umgesetzt. "Es stellte sich heraus, dass bereits einfach umzusetzende kleinere Maßnahmen eine große Verbesserung für alle Beteiligten bewirkten", so Dietz.

Mehr zum Forschungsprojekt und Tipps für eine demenzsensible Architektur in der Tagespflege lesen Sie in der Februar-Ausgabe der Fachzeitschrift TP.