News

Pflegetiger hat einen neuen Gesellschafter gefunden. Foto: Pflegetiger

Pflegetiger hat einen neuen Gesellschafter gefunden. Foto: Pflegetiger

05. Dezember 2018
Start-up

Pflegetiger hat neuen Gesellschafter

Das in wirtschaftliche Schwierigkeiten geratene Berliner Start-up-Unternehmen Pflegetiger hat mit der Stephanus-Stiftung einen neuen Gesellschafter gewonnen.

Nach der vorläufigen Insolvenz geht es seit dem 1. Dezember bei Pflegetiger weiter, vermeldete Anfang Dezember die Stephanus-Stiftung. Man werde das Konzept der Nachbarschaftspflege noch konsequenter umsetzen und weiterentwickeln, hieß es in der Pressemitteilung des neuen Gesellschafters Man sehe in dem Pflegetiger-Konzept einen zukunftsweisenden Weg in der ambulanten Versorgung.

Auch vonseiten der Pflegetiger-Gründer zeigte man sich erfreut über die neue Partnerschaft. Dadurch habe man den Geschäftsbetrieb auch in der schweren Phase reibungslos fortsetzen können, sagte Constantin Rosset, Gründer von Pflegetiger.