Created with Sketch.

26. Mai 2020 | News

Balkone insektenfreundlich bepflanzen

Viele Bewohner vermissen ihren Garten und regelmäßige Spaziergänge. Die meisten können nicht mehr für ein Haustier sorgen, sodass der Bezug zur Natur abnimmt. Warum also nicht Balkone und Gärten gemeinsam so gestalten, dass sich Bienen und Vögel darin wohlfühlen? Aktivieren-Autorin Marie Krüerke hat dazu einige Tipps parat.

Aus Pflanztöpfen lassen sich zum Beispiel gemeinsam Nistplätze fertigen. Wie das geht, steht in der aktuellen Aktivieren.

Foto: Marie Krüerke

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Aktivieren rät sie beispielsweise, Balkone dreidimensional zu bepflanzen: "Wer nur die Balkonkästen bepflanzt, hat wenig Fläche zur Verfügung", so Krüerke. Viele Stauden aus dem Bauerngarten, wie Stockrosen, Königskerze und Fingerhut (giftig!), sind laut der Betreuungsexpertin schöne Insektenmagnete Im Kübel auf dem Boden können die Pflanzen die volle Höhe ausnutzen und an einem Stab oder am Balkongeländer emporwachsen. Viele Beerensorten gibt es als Hängeampel (Erdbeeren) oder als Hochstämmchen (Johannisbeeren), sodass sie auch auf dem Balkon reifen und geerntet werden können.

Im Sommer eignen sich insbesondere folgende Pflanzen: Akelei, Malve, Lobelien, Kokardenblumen, Spiräe, Sommerflieder, offene Rosen, Glockenblumen, Stockrosen, Fingerhut (giftig!), Königskerze, Mohn, Kornblume, Margeriten, Verbenen, Lavendel (der klassische, nicht der gezüchtete Schopflavendel!), Ringelblume, Kräuter: blühender Schnittlauch, Salbei, Thymian, Minze und Oregano.

Wer weitere Anregungen sucht, um gemeinsam mit den Bewohnern heimischen Insekten und Vögeln ein Zuhause zu geben, wird in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Aktivieren fündig. Sie kennen die Zeitschrift noch nicht? Dann sichern Sie sich Ihr kostenloses Probeexemplar.
Weitere Ideen für Angebote von Marie Krüerke und vielen anderen gibt es in der Ideendatenbank von AktivierenPlus. Abonnenten haben nach einmaliger Registrierung automatisch Zugriff.

Kalender O 2022 mit Aufhaengevorrichtung weiß

Kalender

Kalender Orientierungshilfe 2022 komplett weiß

Der großformatige Kalender für Ihre Bewohner - komplett mit weißer Aufhängevorrichtung. Als Orientierungshilfe für alte Menschen gehört der Kalender seit Jahren in den Einrichtungen zur Standardausstattung. Freuen Sie sich auf den neuen Jahrgang mit seinen Vorzügen: - Zeitliche Orientierung im Jahresverlauf - Für jeden Tag ein Kalenderblatt zum Abreißen oder Herausnehmen. Die Seiten sind mit stimmungsvollen Motiven neu gestaltet - Groß wie ein Weltatlas (29,5 x 34 cm) - Auf jedem Blatt deutliche, kontrastreiche und gut lesbare Angaben wie Datum und Wochentag. Zusätzlich sind Mondphase, Sonnenaufgang und Sonnenuntergang verzeichnet - Täglich ein neuer, liebevoll ausgesuchter Spruch - von der Bauernregel bis zum Dichterwort. Immer mit Sinn und manchmal auch mit Hintersinn - Kein Wochentag wie der andere: Von Montag bis Sonntag und am Feiertag auch eine eigene Farbe und ein eigenes Symbol - Gesprächsimpulse und Tagesrituale für die soziale Betreuung

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok