Created with Sketch.

22. Okt 2018 | News

Mehr Pflegebedürftige in Hamburg und Schleswig-Holstein

Die Zahl der Pflegebedürftigen in Hamburg und Schleswig-Holstein ist deutlich gestiegen. Mitte Dezember 2017 versorgten ambulante Pflegedienste in der Hansestadt knapp 19 000 Menschen und in Schleswig-Holstein gut 26 100, wie das Statistische Amt Nord mitteilte.

Im Norden ist die Zahl der Pflegebedürftigen gestiegen. Foto: epd-bild / Giulia Iannicelli

Gegenüber der Erhebung zwei Jahre zuvor bedeute das in Hamburg einen Anstieg von elf Prozent, in Schleswig-Holstein sogar 23 Prozent. Allerdings dürfte der Großteil des Anstiegs auf die Ausweitung der Leistungsberechtigten zurückzuführen sein, sagte ein Sprecher des Statistikamtes. Seit Inkrafttreten des Pflegestärkungsgesetzes am 1. Januar 2017 können etwa auch Demenzerkrankte Pflege bekommen. (dpa)

Flotte Lotte

Bücher

Flotte Lotte

Wie sprechen Sie besonders die Damen am „Frauennachmittag“ oder zu Beginn vom „Kaffeekränzchen“ an? Ganz einfach mit lebendig geschriebenen Geschichten und biografischen Fragen aus diesem Buch. Wählen Sie aus verschiedensten Themen der 50er- und 60er-Jahre. Von der Tupperparty über die Berufsausbildung bis zu Hochzeits- oder Tanzstundenerlebnissen. So begeistern Sie die Damenrunden. Denn diese Geschichten wecken Erinnerungen an prägende Lebenszeit. Sie regen den Austausch an und fördern interessante Gespräche. Die Geschichten und biografischen Fragen lassen sind in der Gruppenaktivierung und in der Einzelbetreuung am Bett einsetzen.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok