Created with Sketch.

23. Okt 2017 | News

Tagespflege braucht eine neue Personalstruktur

Welche Mitarbeiter sind eigentlich die "richtigen" für die Tagespflege? Folgt man bei der Personaldifferenzierung und -struktur den Vorgaben der Pflegekassen, die sich bekanntermaßen aus der stationären Pflege ableiten, stößt man schnell an natürlich Grenzen, die es zu überwinden gilt.

Foto: Adobe Stock/tomertu

"Da aber eine Tagespflege etwas anderes ist als ein Altenheim, es sich bei den Senioren um "Tagespflege-Gäste” handelt, helfen die Übertragungen aus dem stationären Bereich nicht weiter", sagt Unternehmensberater Peter Wawrik in der aktuellen Ausgabe von "TP" - Tagespflege organisieren, leiten, entwickeln". Getreu dem Motto "Neue Menschen braucht das Land” könne dies übertragen auf das Personal der Tagespflege bedeuten: "Eine neue Personalstruktur und Professionalisierung braucht die Tagespflege”. Wenn in einer Tagepflege das gemeinschaftliche Leben am Tage im Vordergrund steht, dann benötigt die Tagespflege eine Leitung, Alltagsbegleiter, Pflegefachkräfte und Verwaltung.

Wie diese Struktur konkret ausgestaltet werden kann und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, lesen Sie im Beitrag "Das richtige Personal" in der Oktoberausgabe der Fachzeitschrift TP.

 Peter Wawrik ist auch Referent auf den Tagespflege Intensiv Wochenenden – ein neues Fortbildungs­format mit Wohlfühlfaktor, alle Infos hier.

Bücher

Formulierungshilfen

Der Klassiker "Formulierungshilfen" von Andrea Friese. Jetzt mit ergänzender Web-App. Nutzen Sie beispielhafte Formulierungen für die Dokumentation der sozialen Betreuung. Die Vorschläge lassen genügend Spielraum für die eigene Kreativität.So dokumentieren Sie schnell und schlüssig für Kollegen, aussagekräftig für die Prüfung durch den MDK. Mit Blick auf Pflegebedürftigkeitsbegriff und Begutachtungsinstrument finden Sie auch Formulierungsvorschläge, die den Grad der Selbstständigkeit der Pflegebedürftigen dokumentieren. Nutzen Sie die App, um Formulierungen schnell in Dateien einzufügen.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok