Created with Sketch.

17. Jul 2019 | News

Zehntausende Pflegekammer-Beiträge stehen noch aus

Ein Großteil der Mitglieder der Pflegekammer Niedersachsen hat seinen Mitgliedsbeitrag noch nicht gezahlt. Bis Ende Mai hätten erst rund 18.000 der geschätzt mehr als 90.000 Mitglieder ihren Beitrag beglichen, teilte die Pflegekammer am 17. Juli in Hannover mit.

Der Pflegekammer Niedersachsen, unter Führung von Präsidentin Sandra Mehmecke, fehlen noch Beiträge von rund 70.000 Mitgliedern. 

Foto: Landespflegekammer Niedersachsen

Demnächst sollen daher Zahlungserinnerungen mit einer Frist von 14 Tagen verschickt werden - die Geschäftsstelle der Kammer rechnet aktuell mit rund 40.000 Erinnerungen.

Die Beitragshöhe liegt laut Pflegekammer im Schnitt bei 58 Euro jährlich. Den Höchstsatz von 140 Euro zahlten bis Ende Mai lediglich rund 200 Mitglieder. Aktuellere Zahlen lagen zunächst nicht vor.

Die Pflegekammer geht davon aus, dass für die meisten Mitglieder, die noch nicht bezahlt haben, nicht der Höchstsatz greift. Dieser wird erst ab einem Jahreseinkommen von 70.000 Euro fällig. Um mit einem geringeren Beitrag berechnet zu werden, müssen die Mitglieder der Pflegekammer aber eine Selbsteinstufung mitteilen. Die Mitgliedschaft ist für alle Berufsangehörigen Pflicht.

Im Dezember 2018 erntete die Pflegekammer Niedersachsen Kritik für das Verschicken der Beitragsbescheide kurz vor Weihnachten. Die Folge waren Demonstrationen gegen die Kammer und eine Änderungen in der Beitragsordnung. (hp/dpa)

Zeitschrift TP

Zeitschriftenabo

TP - Tagespflege

Als Tagespflegeleitung erleben Sie es täglich: Die inhaltlichen, qualitativen, rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, unter denen Sie Ihre Einrichtung führen müssen, sind komplex. Die Anforderungen an Sie als Leitung steigen und die Zeit, die Ihnen täglich zur Verfügung steht, ist knapp bemessen.

 

Die Fachzeitschrift TP – Tagespflege organisieren, leiten, entwickeln unterstützt Sie dabei, Ihre täglichen Aufgaben professionell umzusetzen, Sie sparen Zeit und sind stets auf dem aktuellen Stand.


Erscheinungsweise: Monatlich | 12 Ausgaben im Jahr


Wählen Sie aus folgenden Abomodellen:

 

Jahresabonnement Print & Digital

Sie erhalten Ihr Fachmagazin TP sowohl als gedruckte wie auch als digitale Version.

Ihre Vorteile:

  • Voller Komfort und Flexibilät für Ihren Informationsbedarf
  • Umfassender Überblick mit der Printausgabe
  • Archiv mit Suchfunktion, sowie Speicherung und Weiterleitung mit dem Digitalen Zugang

Jahresabonnement Print

Sie erhalten Ihr Fachmagazin TP als gedruckte Ausgabe per Post zugeschickt.

Ihre Vorteile:

  • Aktuelle Fachinformationen und Tipps für Ihr Management auf 16 Seiten
  • Umfassender Überblick zum aktuellen Branchengeschehen
  • Druckfrisch und sofort griffbereit, exklusiv für Sie

Jahresabonnement Digital

Entdecken Sie TP als digitale Ausgabe auf Ihrem Smartphone, Tablet oder PC.

Ihre Vorteile:

  • Jederzeit online abrufbar und von überall nutzbar
  • Archiv mit Suchfunktion nach bestimmten Themen oder Artikeln über alle Ausgaben seit Abobeginn
  • Speicherung und Weiterleitung interessanter Artikel im Pdf Format

* Abonnement jederzeit kündbar bei anteiliger Rückerstattung des Betrages

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok